Immer wenn ich spontan einen Kuchen backen wollte hat mir eine entscheidende Zutat gefehlt, die weichen Datteln.

Wenn sie hart sind eher schwierig zu verarbeiten und meistens hat mir die Zeit gefehlt, um lange darauf zu warten, bis sie weich sind oder ich wollte jetzt ganz spontan ein Kuchen backen.

Daraufhin habe ich einfach mal etwas mehr von dem Dattelmus hergestellt.

Das Mus hält sich bis zu einer Woche im Kühlschrank.

Du kannst es natürlich auch super für Kakao oder andere Dinge verwenden 😉

Zutaten

20 Datteln

etwas Wasser

Zubereitung

1. Datteln entkernen

2. In Wasser für 2-3 Stunden einweichen 

3. Datteln zusammen mit dem Wasser pürieren bis es cremig ist