Der Obstboden mit Apfelmus ist ein super Kuchen für Geburtstagsfeiern oder einfach zum Kaffee für dich und deine Gäste.

Das Apfelmus verleiht dem Kuchen süße und er wird auch nicht so trocken 🙂

Er war der erste Kuchen den ich zubereitet habe, seitdem ich mich zuckerfrei ernähre. Ein schneller und einfacher Kuchen, perfekt für den Anfang 😉

Ich habe Äpfel und Himbeeren verwendet, du kannst aber auch alle anderen Obstsorten benutzen. Die Himbeeren geben dem ganzen etwas mehr Geschmack und der Kuchen wird auch nicht so trocken. 

Zutaten

200 g Apfelmus

300 g Mehl

2 Bananen

1 TL Dattelmus

1 Apfel

100 g Beeren

Zubereitung

1. Backofen auf 180 Grad vorwärmen

2. Bananen pürieren und zusammen mit Apfelmus und Mehl und Dattelmus mixen

3. Äpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden

4. Teig in einem Backform, mit Backpapier, geben. Die Äpfel und Himbeeren auf dem Teig verteilen 

5. 30-40 Minuten im Ofen bei 180 backen

Lass es dir schmecken 😉